Die Firma ISELE Bergbau-Dienstleistungen GmbH bietet folgende Dienstleistungen an:

Bohr- und Sprengarbeiten
Herstellen von Bohrlöchern für Gewinnungssprengungen mittels Außenhammer (Bohrlochdurchmesser 45, 64, 76 oder 89 mm) oder Tieflochhammer (Bohrlochdurchmesser 89 mm) mit einer maximalen Bohrlochteufe von ca. 50 m
Herstellen von Erkundungsbohrungen als so genannte Schmantbohrungen (Bohrschmant) für Lagestättenuntersuchungen
Durchführen von Sprengungen aller Art; speziell für Steinbrüche oder Tagebaue mit allen dazu gehörigen Tätigkeiten von der Planung der Sprengung bis zur Kontrolle des Sprengergebnisses
Erstellen von Bohr- und Sprengschemata
Durchführen von Erschütterungsmessungen
Durchführen von Bruchwandvermessungen als Basis für die Planung von Tieflochsprengungen
Durchführen von Vorgabe- und Bohrloch-Abstands Messungen
u. a.

Technisches Büro für Bergwesen
Planung von Bergbauanlagen (ober- und untertage)
Optimieren von Tagebauen und Steinbrüchen (optimale Etagenhöhe, Bohr- und Sprengarbeit, Transportmittel, Ladegeräte, etc.)
Erstellen von Gewinnungsbetriebsplänen gemäß Mineralrohstoffgesetz MinroG
Beratung in Bohr- und sprengtechnischen Belangen
Hilfestellung für richtige Maschinenauswahl (z. B. Gewinnungs- und Transportgeräte)
Tätigkeit als Sachverständiger für Feuerwerke
u. a.
Pyrotechnik
Planung und Durchführung von Mittel- (Klasse III) und Großfeuerwerken (Klasse IV)
Sachverständigentätigkeit für Feuerwerke


Die Preise der Dienstleistungen können nicht fix festgelegt werden, da sie vom Auftrag abhängig sind.